Nachmittagsangebot

Das Nachmittagsangebot im Rahmen der verlängerten Mittagsbetreuung steht im Gegensatz zum Kinderhort auch Kindern offen, die nur tageweise Betreuung brauchen. Die verlängerte Mittagsbetreuung findet von Montag bis Donnerstag jeweils bis 16 Uhr und am Freitag bis 13.45 Uhr statt und steht grundsätzlich für alle angemeldeten Kinder bei Bedarf ab 11.05 Uhr zur Verfügung und schließt somit auch alle Eventualitäten mit ein (z. B. Unterrichtsausfall, vorzeitiges Unterrichtsende an besonderen Tagen). Für Kinder, die zwei oder mehr Tage in der verlängerten Mittagsbetreuung sind, wird die Teilnahme am warmen, zweigängigen Mittagessen vorausgesetzt. Die verlängerte Mittagsbetreuung bemüht sich um ein ausgewogenes Verhältnis von Hausaufgaben, Freizeit und Angeboten. Dazu stehen unterschiedliche Räumlichkeiten und Außenanlagen zu Verfügung.

Für das Nachmittagsangebot leisten die Eltern einen Kostenbeitrag.

In den Räumen der Abt-Joscio-Schule findet auch Instrumentalunterricht statt, den die Eltern selbst bezahlen. Derzeit gibt es Einzel- bzw. Gruppenunterricht in Klavier, Gitarre, Akkordeon, Harfe, Klarinette, Geige und Querflöte. Wir sind bei der Vermittlung der Instrumentallehrkraft und bei der Gruppeneinteilung behilflich.